Thomas Dekker

Terminator: Sarah Connor Chronicles

Terminator: Sarah Connor Chronicles

Sarah Connor und ihr Sohn John versuchen im Jahr 1999 unter falschem Namen ein normales Leben zu führen, nachdem sie (im zweiten Kinofilm) die Computerfirma Cyberdyne zerstört haben, und somit den Tag des Jüngsten Gerichts abgewendet zu haben glauben. Dabei müssen sie nicht nur vor den Behörden auf der Hut sein, die sie als psychopathische Terroristen verfolgen, sondern auch vor weiteren Maschinenwesen aus der Zukunft.
Trotz eines Ortswechsels kommt ein T-888-Terminator namens Cromartie auf die Spur von John und versucht ihn in seiner neuen Schule zu töten. Dabei entpuppt sich Johns Mitschülerin Cameron Phillips ebenfalls als Terminator-Modell, das den Auftrag hat, John zu beschützen. Es gelingt ihnen, dem T-888 zu entkommen. Sie schließen sich gemeinsam mit Sarah in den Tresorraum einer Bank ein, in dem eine Zeitmaschine als Fluchtmöglichkeit bereitsteht.
Angekommen im Jahr 2007 versuchen die drei, gemeinsam mit Johns aus der Zukunft eingetroffenem Onkel Derek Reese, die Machtergreifung der Maschinen durch das Computernetzwerk Skynet zu verhindern, um dadurch den zu erwartenden Tag des jüngsten Gerichts abzuwenden. Der FBI-Agent James Ellison sowie Sarahs ehemaliger Verlobter Charley Dixon werden trotz des Zeitsprungs auf die drei aufmerksam. Auch der T-888 (Triple Eight) setzt die Verfolgung von John fort. (Text: wikipedia)

The Secret Circle

The Secret Circle

Cassie Blake ist ein ganz normaler Teenager aus Kalifornien, bis bei einem scheinbar tragischen Feuerunglück ihre Mutter Emilia stirbt. Sie muss daraufhin zu ihrer Großmutter Jane in die beschauliche Kleinstadt Chance Harbor im US-Bundesstaat Washington ziehen. Es ist genau die Stadt, die ihre Mutter einst vor Jahren verlassen hat. In ihrer neuen Highschool findet sie schnell neue Freunde. Als plötzlich angsteinflößende und merkwürdige Dinge in der Stadt geschehen, erfährt sie von ihren Freunden ein Geheimnis: Sie alle sind Nachfahren mächtiger Hexen und haben auf Cassie gewartet, damit der Hexenzirkel ihrer Generation komplett ist.

Zunächst weigert sie sich daran zu glauben, bis Adam ihr zeigt, wie sie ihre Kräfte einsetzen kann. Dann findet Cassie im alten Kinderzimmer ihrer Mutter eine Nachricht von ihr in einem alten Buch mit Zaubersprüchen und sie beginnt langsam der Magie Glauben zu schenken. Doch vor 16 Jahren ist ein schrecklicher Unfall geschehen, wobei Cassies Vater, Adams Mutter, Dianas Mutter, Fayes Vater, Melissas Mutter und beide Elternteile von Nick gestorben sind. Die sechs Jugendlichen wollen nun herausfinden, was damals wirklich geschehen ist, denn sie wissen, dass es sich um keinen Unfall handelt. (Text: wikipedia)

Backstrom

Backstrom

Im Mittelpunkt der Serie steht der zynische und arrogante Detective Lieutenant Everett Backstrom, der trotz seiner unkonventionellen und oftmals fragwürdigen Methoden als sehr guter und angesehener Detektiv in Portland für Recht und Ordnung sorgt.

Subscribe to RSS - Thomas Dekker