Steven Weber

Helix

Helix

Die Handlung der Serie dreht sich um ein Team von Wissenschaftlern des amerikanischen CDC (Centers for Disease Control and Prevention, deutsch Zentrum für Seuchenbekämpfung), das zu einer Hightech-Forschungseinrichtung der Firma Arctic BioSystems in der Arktis reist, um den potenziellen Ausbruch einer Seuche zu untersuchen.

Chasing Life

Chasing Life

Im Mittelpunkt der Serie steht die 24-jährige April, eine clevere und schlagfertige, aufstrebende Journalistin bei einer Bostoner Zeitung, die versucht, ihren rücksichtslosen Chefredakteur zu beeindrucken. Wenn sie nicht gerade nach der nächsten Schlagzeile sucht, ist April bemüht, ihre ambitionierte Karriere mit ihrer Familie zu vereinbaren – als da wären ihre verwitwete Mutter, ihre rebellische kleine Schwester Brenna und ihre herzliche Großmutter. Gerade als alles perfekt schien auf Arbeit, zu Hause und in der Liebe (mit Kollege Dominic), bekommt April die verheerende Nachricht, dass sie Leukämie hat.

Murder in the First

Murder in the First

Terry English und Hildy Mulligan sind in San Francisco als Detectives tätig. Die beiden sowie David Molk und Jim Koto untersuchen den Mord an einem drogenabhängigen Mann. Ihre Nachforschungen führen sie zu Erich Blunt, der als CEO einer erfolgreichen High-Tech fungiert und als Wunderkind aus Silicon Valley gefeiert wird. Für Blunt und dessen Verbündeten Bill Wilkerson sowie Ivana West, Chefentwicklerin von Blunts Firma, kommen der Mord und die Verbindung zu einem schlechten Zeitpunkt, da Erich Blunt plant, seine Firma an die Börse zu bringen. Nebenbei wird er auch noch von einem ehemaligen Programmierer verklagt, der behauptet, dass Blunt den Code für ein revolutionäres Hologramm-System geklaut habe.

Die Detectives haben nebenbei auch noch eigene, private Probleme. Hildy ist alleinerziehende Mutter der neugierigen Louise. Terry muss damit zurechtkommen, dass seine Frau Emily im Sterben liegt. Doch das alles rückt in Vergessenheit als ein weiterer Mord geschieht.

Subscribe to RSS - Steven Weber