Sharif Atkins

White Collar

White Collar

Der Kunst- und Diamantendieb und Fälscher Neal Caffrey wird von Special Agent Peter Burke verhaftet. Auf die Umstände der Verhaftung wird in der ersten Staffel nicht näher eingegangen. Nach einem erfolgreichen Fluchtversuch Neals findet Peter ihn und bringt ihn zurück ins Gefängnis, ohne dass Neal Widerstand leistet. Da er wegen seiner Verstrickung in verschiedene Kunstdiebstähle auf längere Zeit im Gefängnis bleiben müsste, verlässt ihn seine Freundin Kate Moreau. Daraufhin wendet sich Neal an Peter und bietet ihm an, dem FBI bei der Aufklärung von Diebstählen zu helfen – unter der Bedingung, dass er sich, ausgestattet mit einer GPS-Fußfessel, relativ frei in New York bewegen darf. Widerwillig geht Peter auf Neals Angebot ein und gestattet ihm einen Freilauf von drei Kilometern rund um dessen Wohnort, ein schäbiges Hotel. Neal lernt im Folgenden die reiche, alte Witwe June kennen, die ihn einlädt, in Zukunft in ihrer Villa zu wohnen. Da diese im Dreikilometerradius liegt, nimmt er das Angebot an.

Subscribe to RSS - Sharif Atkins