Sönke Wortmann

Spielte in folgenden Serien mit

Die glückliche Familie

Die glückliche Familie

Die Serie handelt von der in Gräfelfing bei München lebenden Familie Behringer, einer typischen Mittelstandsfamilie der späten 1980er Jahre. Der Computerfachmann Florian und die Journalistin Maria, beide um die fünfzig, leben mit ihren Töchtern Tami, Katja und Alexandra, genannt Alex zunächst in dem Münchner Vorort Gräfelfing. Opa Behringer lebt im selben Haus und begeistert sich für Eisenbahnen. Die um keinen Kommentar verlegene fränkische Haushälterin Erna ist das Rückgrat der Familie.
Nachdem Alex die Schule abgebrochen hat, eröffnet sie die Modeboutique „Chez Alex“, die schon wenig später Insolvenz anmelden muss. Sie absolviert eine Lehre als Schneiderin und bekommt im Alter von 18 Jahren einen Sohn (Tizian) von dem Nachbarn Richie. Diese Beziehung zerbricht schließlich, und Richie geht in die USA. Alex lernt schließlich den Modedesigner Heinrich Wolfgruber kennen und zieht mit ihm zusammen, Katja heiratet den Iren James Flanigan und zieht zu ihm nach Dublin.
Florian, Maria und Tami gehen für ein Jahr in die USA. Nach ihrer Rückkehr kaufen sie ein Haus in einem Dorf in Oberbayern. Katjas Ehe ist gescheitert, und so kehrt sie ebenfalls nach Deutschland zurück. Florian wagt den Sprung in die Selbständigkeit, Maria schreibt ein Buch über das Familienleben der Behringers. Heinrich Wolfgruber versucht mit einem groß angelegten Versicherungsbetrug die Firma zu sanieren, doch ein Mitarbeiter kommt ihm auf die Schliche und erpresst ihn. Gegen Ende der Serie erkrankt Maria schwer und stirbt schließlich während einer Operation. (Text: wikipedia)

Subscribe to RSS - Sönke Wortmann