Margo Martindale

A Gifted Man

A Gifted Man

Michael Holt ist ein talentierter, aber egozentrischer Neurochirurg in einem exklusiven New Yorker Krankenhaus. Er lebt, aufgrund der vermögenden Kunden, die er behandelt, ein komfortables und wohlhabendes Leben, ist aber dennoch nicht mit sich zufrieden. Dieses Leben wird auf den Kopf gestellt, als er Besuch von seiner Ex-Frau Anna bekommt, denn diese ist vor zwei Wochen bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Anna war Leiterin eines Krankenhauses für Arme.

Daraufhin zweifelt Michael, als Mann der Wissenschaft, an seinem Verstand. Michaels Schwester Christina ist eine alleinerziehende Mutter, die sich um ihren schwierigen Teenager-Sohn Milo kümmert. Sie glaubt an das Übernatürliche und ist besessen von der Idee, dass Anna wieder in Michaels Leben ist. Als Anna Michael bittet, ihre Klinik für arme Menschen weiterzuführen, trifft er Autumn, die dort als Freiwillige arbeitet. Berührt von den Bedürftigen entschließt sich Michael, seine Haltung gegenüber den Armen und Reichen zu ändern.

Die Millers

Die Millers

Im Mittelpunkt der Serie steht Nathan Miller, ein frisch geschiedener Lokalreporter, dessen Leben sich zu Serienbeginn festgefahren hat. Auf Grund dessen, dass er von seinen Eltern immer für das erfolgreichere Kind gehalten wurde, verheimlicht er ihnen mehrere Monate seine Scheidung von Ehefrau Janice. Als seine Eltern eines Tages jedoch von der Scheidung erfahren, möchte Vater Tom nach 43 Ehejahren auch die Scheidung von Mutter Carol, was Nathan und seine Schwester Debbie ziemlich überrascht. Im Zusammenhang mit dieser Äußerung kommt heraus, dass die Ehe ihrer Eltern schon seit Jahren kaputt ist, allerdings wollten die beiden noch als Vorbilder für ihre Kinder fungieren. Als Konsequenz der Trennung von Tom und Carol zieht Tom zu seiner Tochter Debbie, deren Mann Adam und der gemeinsamen Tochter Mikayla und Carol zu ihrem Sohn Nathan.

Subscribe to RSS - Margo Martindale