Die fünfte Staffel "Downton Abbey" ab 1. April auf Sky

Die fünfte Staffel der britischen Dramaserie "Downton Abbey" steht ganz im Zeichen von Liebe, Intrigen und Geheimnissen. Die zehn neuen Episoden der elegischen Familiensaga sind ab 1. April immer mittwochs um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Parallel dazu stehen die jeweils neuen Episoden auf Sky Go, Sky Online und Sky Anytime zum Abruf bereit. Zum Einstieg präsentiert Sky Atlantic HD am 28. und 29. März in einer Marathonprogrammierung noch einmal die komplette vierte Staffel. Zuletzt gewann "Downton Abbey" zwei wichtige Fernsehpreise: Joanne Frogatt wurde als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle als Dienstmädchen Anna mit dem Golden Globe geehrt und die amerikanische Schauspieler-Gewerkschaft Screen Actor's Guild kürte das Schauspielerteam als bestes Ensemble einer Dramaserie mit dem SAG Award.

Über "Downton Abbey":

Chicago P.D.

Chicago P.D.

Henry „Hank“ Voight ist der Leiter des Intelligence Unit, einem der zwei Teile des 21. Bezirks des Chicago Police Department. Dieses setzt sich mit den schweren Vergehen wie Drogenhandel und Mord auseinander.

Hank gerät mit den Feuerwehrleuten der örtlichen Feuerwehr aneinander, nachdem sein Sohn unter Alkoholeinfluss Verursacher eines schweren Unfalls war. Er hat mit allen Mittel versucht, zu verhindern, dass die Feuerwehrleute gegen seinen Sohn aussagen. Allerdings landet er nach einer von Antonio Dawson verursachten Falle im Gefängnis. Voight jedoch möchte nicht aufgeben und hat noch ein Druckmittel in der Hand.

Seiten

Subscribe to Serienabc RSS