Erfolgreichste deutsche TV-Serienpremiere aller Zeiten im deutschen Pay-TV und Quotenrekord bei Fox: Über 300.000 Zuschauer sahen neue Episode von „The Walking Dead“

München, 10. Februar 2015. Die beliebte US-Serie „The Walking Dead“ konnte seinen bestehenden Zuschauerrekord im deutschen Fernsehen gestern Abend noch weiter ausbauen: 300.000 Zuschauer sahen die neueste Episode der Zombie-Apokalypse auf dem Seriensender Fox. Die Episode war damit die erfolgreichste deutsche TV-Serienpremiere im Pay-TV seit Beginn der AGF-Quotenmessung. Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe 14-49 in Gesamt-TV-Haushalten lag bei 2,2 %. In Pay-TV-Haushalten lag der Marktanteil in derselben Zielgruppe bei 10,9 %. 
 

Wird "Friends" fortgesetzt?

München (ots) - Wird es 2015 eine "Friends"-Wiedervereinigung geben? Laut US-Medien scherzte Jennifer Aniston mit ihren Freunden nicht nur darüber, sondern sagte laut der US-Internet-Newsseite "K-pop Starz" sogar, dass sie "Friends" gerne fortsetzen möchte! Grund genug also, sich schnellst möglich nochmal mit allen bisherigen Folgen vertraut zu machen. Der Disney Channel zeigt alle Folgen "Friends" ab 10. Februar immer dienstags ab 22.00 Uhr in Doppelfolgen!

Was 1994 in einem Cafe in New York beginnt, wird zu einer der erfolgreichsten US-Sitcoms überhaupt: "Friends" zählt 236 Episoden, 10 Staffeln, 10 Jahre, 153 Nominierungen für die renommiertesten TV-Preise, 56 Auszeichnungen (u.a. sechs Emmys®), über 45 berühmte Gaststars - und ist die Geburtsstätte von sechs absoluten TV-Stars, die mit ihrer Rolle insgesamt jeweils über 80 Mio. US-Dollar verdient haben sollen.

Seiten

Subscribe to Serienabc RSS